Reise in den Sommerferien 2014 ohne deine Eltern: Strandmathe

Du weißt noch nicht, was Du in den Sommerferien machen willst? Aber Du würdest gerne mal ohne Deine Eltern verreisen. Du weißt aber nicht, wie Du Deine Eltern überreden kannst? Du gehst in die 7. bis 10. Klasse und in Mathe läufts in diesem Jahr nicht so gut für Dich? Dann heißt das Zauberwort Strandmathe.
Nach dem Du Deine Eltern gefragt hast, werden sie dich vermutlich mit Fragen überschütten. Aber wenn Du Dir das Video über Strandmathe angeguckt hast und dir die Informationen weiter unten im Text durch gelesen hast, werden Deine Eltern es nicht nur zulassen, dass Du da hin fährst. Sie werden es richtig gut finden.

Lies Dir diesen Tipp durch, dann kannst Du Deine Eltern davon überzeugen, Dich dieses Jahr alleine an den Strand von Südfrankreich fahren zu lassen. Ins "Surfer Paradise". Wie das funktionert?

Guck Dir erst Mal das Video zur Lernreise Strandmathe an und dann check die Fragen und Antworten darunter:

Wie gesagt: Deine Eltern werden bestimmt einige Fragen an Dich haben, wenn Du zu ihnen gehst und sie bittest, ob Du in den Sommerferien ohne sie verreisen darfst. Und diese Fragen musst Du ihnen beantworten können. Wir gehen hier jetzt Fragen durch, die sich deine Eltern auch stellen werden, wenn sie darüber entscheiden, ob du mit darfst.

Du kannst Dir natürlich auch erst ein

Also, stell Dir vor, Du gehst zu Deinen Eltern...

Du so: "Mama, Papa, ich möchte in den Sommerferien gerne 12 Tage ohne euch verreisen. Ich hab eine Reise gefunden, die heißt Strandmathe. Und weil ich in Mathe im letzten Schuljahr nicht so gut mit gekommen bin, dachte ich, es ist eine gute Idee, wenn ich das alles vor dem nächsten Schuljahr noch mal wiederholen kann."

Und Deine Eltern wahrscheinlich so:

  • Was ist Strandmathe?
  • Wann findet die Reise statt?
  • Wer veranstaltet die Reise?
  • Warum sollst gerade Du da mitfahren?
  • Wie viel kostet der Spaß?
  • Warum müssen wir uns bei der Buchung ein wenig beeilen?
  • Hier kommen in nächster Zeit noch mehr Fragen und Antworten. Wenn Deine Eltern Dir noch eine ganz andere Frage stellen, dann schreib sie uns.

    Jetzt aber zu den Informationen für deine Antworten.

    Was ist Strandmathe?

    Strandmathe ist eine Jugendreise, bei der man vormittags Mathetraining hat und nachmittags Freizeit. Mathetraining ist so etwas ähnliches wie Nachhilfe. Alles, was man im vergangenen Schuljahr nicht verstanden hat, wird einem fern vom Schulstress erklärt und dann wird geübt. Die Leute, die da als Lehrer hinfahren, sind echte Lehrer, die als Studenten schon auf Jugendreisen als Betreuer mitgefahren sind, also echte Profis.

    Wann findet diese Lernreise statt?

    Strandmathe ist eine Reise vom 4.8.2014 bis zum 15.8.2014 nach Südfrankreich.

    Wer veranstaltet die Reise? Wer steckt hinter Strandmathe?

    Ausgedacht hat sich diese Reise Christian Hotop. Er ist ein sympathischer Kerl (habe das Vergnügen, ihn kennen gelernt zu haben). Er ist angehender Lehrer und nutzt für seinen Unterricht auch selbst gedrehte VIdeos. Sehr cool also.
    Ruf Reisen ist der Reisedienstleiter für Strandmathe
    Im Studium hat sich Christian mit ruf (dem größten Anbieter von Jugendreisen in Deutschland) als Betreuer auf vielen Reisen Erfahrungen gemacht. Schau Dir am besten gleich mal an, was er zu sagen hat:

    Meine Frau Heidi hat ihn "für Eltern" interviewt, also kannst Du dieses Video auch direkt Deinen Eltern teilen:

    Was kostet der Spaß und wie und wo kann ich die Reise buchen?

    Weitere Infos und Antworten auf Strandmathe.

    In welchen Themengebieten wird man auf der Reise fit gemacht?


    Grundsätzlich geht es um alle Themen in Mathe, die in deinem Schulunterricht besprochen werden. Hier eine Auswahl von Klasse 7 bis Klasse 9. In der siebten Klasse werden folgende Themen durch genommen:


    Themen in der achten Klasse in Mathematik

    in Mathematik kommt in den meisten Schulen in der achten Klasse folgendes auf dem Lehrplan, es muss aber nicht alles dran kommen:

    Themen in der neunten Klasse in Mathematik

    im Mathematikunterricht der neunten Klasse werden in den meisten Fällen folgende Themen behandelt. Bitte unbedingt beachten, dass je nach Schulart und Bundesland natürlich nicht überall dasselbe unterrichtet wird.

    • Gleichungssysteme
      • mit zwei Gleichungen und zwei unbekannten
      • Gleichsetzungsverfahren
      • Einsetzungsverfahren
      • Additionsverfahren
      • Eliminationsverfahren
      • Textaufgaben und Zahlen Rätsel
    • Extremwertaufgaben
    • Potenzen
      • Potenzgesetze
    • Wurzeln
      • Wurzelgesetze
    • lineare Funktionen
    • quadratische Funktion
      • quadratische Gleichung
      • Binomische Formeln
      • quadratische Ergänzung
      • Scheitelpunktform
      • PQ Formel
      • Mitternacht Formel
    • Satz des Pythagoras
      • Kathetensatz
      • Höhensatz
    • Kreis
    • Zylinder
    • Logarithmus


    zur Wiederholung kommen für Neuntklässler natürlich auch die Themen der siebten und achten Klasse dran.

    Anzeige