Hier gehts zu den besten Videos zu dem Thema My son the fanatic


Anzeige

Personen aus My Son the Fanatic

Bettina: Prostituierte und gute Freundin von Parvez

Parvez: Vater von Ali, macht sich Sorgen

Ali: Jugendlicher, Sohn von Parvez, mag Bettina nicht und ist sehr religiös

Zusammenfassung My Son the Fanatic

My Son the Fanatic wurde von Hanif Kureishi im Jahre 1994 verfasst und ist eine Kurzgeschichte. Es handelt von Parvez, einem pakistanischen Taxifahrer in England, der sich um die Veränderung seines Sohnes Ali sorgt.

Bettina ist eine Prostituierte und eine Freundin von Parvez. Parvez sucht im Zimmer seines Sohnes nach Drogen, aber ohne Erfolg. Nachdem er auch ausschließen kann, dass Ali Drogen nimmt, da er äußerlich gesund scheint, beginnt Parvez, seinen Sohn zu belauschen und zu beobachten. Ali betet täglich, und das ist das einzige, das Parvez auffällig findet. Parvez denkt an den Begriff My Son the Fanatic. Schließlich entscheidet sich Parvez, seinen Sohn von Angesicht zu Angesicht anzusprechen. Einen Tag später ist Parvez aber wieder im Gespräch mit Bettina. Ali ist, was für Jugendliche ungewöhnlich ist, absolut gegen den Alkoholkonsum des Vaters Parvez. Ali konfrontiert Parvez mit weiteren religiösen Sünden zufolge des Korans, welche der überraschte und wütend Parvez nicht leugnet, aber diese strengen Gesetze nicht in seinem Leben praktizieren möchte. Parvez bekommt eine Predigt von seinem Sohn Ali und Ali sagt seinem Vater, er solle dem Islam huldigen. Parvez gesteht Bettina, dass er zwar für seinen Sohn beten würde, aber dass sein Sohn zu fanatisch sei. 

Bettina versucht. Parvez zu trösten und glaubt, dass Jugendliche Phasen durchmachen, in welchen sie Insekten geraten können. Sie möchte, dass Parvez weiterhin ein fürsorglicher Vater ist und nicht aufgibt. Parvez startet einen neuen Versuch, sich mit Ali über seine Lebensphilosophie auszutauschen, aber er scheitert. Bettina versucht, bei einer Begegnung mit Ali zu reden. Doch der Sohn von Parvez weigert sich, ihre Worte anzuerkennen, da sie eine Prostituierte ist. Das wird sogar Bettina zu viel: absolut wütend verlässt sie das sich noch bewegende Auto und flieht in die Nacht. Bettina ist weg. Als Vater und Sohn nachhause komme, kann sich Parvez nicht mehr halten und schlägt seinen Sohn aus lauter Zorn. Die einzige Reaktion von Ali ist, dass er seinen Vater?: Wer ist hier der Fanatiker? Aus My Son the Fanatic wird sozusagen My father the fanatic. 



Die besten Videos in My son the fanatic: