Hier gehts zu den besten Videos zu dem Thema Will Future


Anzeige

Wie bilden wir überhaupt das Will-Future?

Und wann benutzen wir es?

Erst einmal wird das Will-Future ganz einfach gebildet:

“will” + “Infinitiv des Verbs”

Es ist also sehr einfach zu bilden. Hier ein paar Beispiele:

  • Will go
  • Will have
  • Will do
  • Will get
  • Will phone
  • Will turn
  • Will eat
  • Will swim
  • Will help

Oft werdet ihr auch auf die Ausdrücke „I’ll“, „He’ll“ oder „She’ll“ stoßen. Das ist die Kurzform von will:

Die Kurzform von “will” lautet “ ’ll “.

Wir können natürlich auch Sätze verneinen im Will-Future:

Die Verneinung von “will” lautet “won’t” oder “will not”.

Beispiel: “He won’t eat sushi.”

Wir benutzen das “Will Future”,… 

 - 1. wenn wir etwas entscheiden im Augenblick des Sprechens.

Wir können also etwas ausdrücken, was wir in der Zukunft machen möchten. Die Entscheidung entsteht dabei im Augenblick des Sprechens. Kommen wir zu ein paar Beispielen:

“Oh, I have left the door open. I will go and shut it.”

Hier könnt ihr sehen, dass jemanden aufgefallen ist, die Tür offen gelassen zu haben. Er hat sich also jetzt gerade im Augenblick des Spechens, in diesem Moment, entschieden sie zu schließen.

“Did you phone Birthe?” – “Oh no, I forgot. I will do it now.”

Jemand fragt ob Person B die Birthe angerufen hat. Natürlich hat es Person B vergessen und erzählt, dass er sie jetzt anrufen möchte. Er hat sich also entschieden in diesem Moment, sie anzurufen in der Zukunft.

“I’m too tired to walk home. I think I will get a taxi.”

Dieser Person fällt auf, dass er zu müde ist nun nach Hause zu gehen. Er hat sich deshalb jetzt in diesem Moment entschieden sich ein Taxi zu holen.

Wir benutzen auch das “Will Future”,… 

 - 1. wenn wir etwas voraussagen. 

z.B.:

Dennis: “I’m very worried about my driving test next week.”

Sarah: “Don’t worry, Tom. You’ll pass.”

Dennis hat massive Panik vor seiner Fahrschulprüfung nächste Woche.

Sarah ist da optimistisch und sagt voraus, dass er bestehen wird.

Weitere Beispiele:

“When you return home, you’ll notice a lot of changes.”

“Tom won’t pass his examination. He hasn’t done any work for it.”

Weitere Verwendung:

Wir benutzen das “Will Future” oft mit “I think”,… 

 - 2. wenn wir uns entscheiden etwas zutun.

Beispiel: “I think I’ll stay at home this evening.” oder “I don’t think I’ll go out tonight. I’m too tired.”

Wir benutzen das “will Future” des Weiteren wenn…

wir etwas anbieten wollen:

“That bag looks heavy. I’ll help you with it.”

wir etwas ablehnen:

“I’ve asked John to help me but he won’t.”

“The car won’t start.”

Wir etwas versprechen:

“Thank you for the money. I’ll pay you back on Friday.”

Wir Fragen um etwas zu tun:

“Will you please be quiet? I’m trying to concentrate.”

“Will you shut the door, please?”

Wenn ihr euch also nicht sicher seid, dann achtet auf Signalwörter:

Promise

“I won’t tell Tom what you said. I promise.

I think

“Do you think we’ll win the match?”

I expect

“I expect Carol will get the job.”

I’m sure

“You must meet Sarah. I’m sure you will like her.“

probably

“I’ll probably be a bit late this afternoon.”

Das sind meiner Meinung nach die „stärksten“ Signalwörter.

Wann gibt es Situationen wo wir das „will“-Future nicht benutzen können?

Wir benutzen NICHT das “Will Future”,… 

 - um etwas zu äußern, was bereits entschieden ist.

Beispiel:

“I can’t meet you tomorrow because my parents are coming to see me.”

Dort benutzen für das Present Progressive, denn ist ist bereits entschieden. Wir können also nicht schreiben „my parents will come…“ – das ist falsch!

Oft stolpern wir auch über den Ausdruck „shall“ wenn es sich um die Zukunft handelt:

Wir können “will” oder “shall” mit “I” und “we” benutzen!

Ein Beispiel:

“We shall (or we will) probably go to Scotland in June.”

Wenn es sich um “I” oder “we” handelt, können wir auch anstatt “will” den Ausdruck “shall” verwenden.

Die Verneinung von shall lautet “shan’t” or “shall not”

Wir benutzen “shall” NICHT für he/she/it/you/they!

Wenn wir allerdings Fragen stellen möchten, benutzen wir SHALL! NICHT WILL!

„Shall I open the window?“


Die besten Videos in Will Future: