Hier gehts zu den besten Videos zu dem Thema Der erste Weltkrieg


Anzeige

Ursachen erster Weltkrieg

Die Ursachen des 1.Weltkrieges:

In diesem Video gehe ich auf die Ursachen des 1.Weltkriegs ein, indem ich die einzelnen Ursachen für den Ausbruch zwischen dem Deutschen Reich und dem europäischen Großmächten gegenüberstelle.

Mögliche Prüfungsfrage: Erklären Sie wie es möglich ist, dass ein Regionalkonflikt einen Weltkrieg heraufbeschwören konnte.

Weg in den 1.Weltkrieg :

Ursachen nach 1880:

Imperialismus:

a) Deutsches Reich: Kaiser Wilhelm II. strebt nach Platz an der Sonne

b) Europäischen Großmächte: Konkurrenzdenken um „freies“ Land

--> Spannungen zwischen Europas Großmächten

Militarismus:

a) Deutsches Reich: verstärkter Flottenbau & allgemeine Aufrüstung

- Starke Seemachtstellung - Provokation

b) Europäische Großmächte: Entstehung Misstrauen zwischen England / Deutschland

à Wettrüsten

Abkehr vom europäischen Kräftegleichgewicht:

a) Deutsches Reich: Verlust der starken Bündnispartner nach Bismarck

- Im Falle des Krieges durch zentrale Lage in Europa leicht angreifbar

b) Europäische Großmächte: Bildung der Triple Entente zwischen England, Frankreich, Russland

à Starkes Bündnis

Nationalismus:

a) Deutsches Reich: „Am deutschen Wesen soll die Welt genesen“

b) Europäischen Großmächte: weit verbreitetes Herrendenken

à Entstehung von Vorurteilen / Hass

Internationale Krisen:

a) Deutsches Reich: Politik der „freien Hand“

- Marokkokrise --> immer größere Probleme zwischen europäischen Ländern wegen unterschiedlicher Interessen b) Europäische Großmächte: Balkankrise wird zum Pulverfass

à Österreich-Ungarn gegen Russland und Serbien

Weiterer Verlauf:

• Deutschland Angst vor Entente • 1914 große Kriegsbereitschaft der Deutschen --> Euphorie • Kaiser Wilhelm II.: „Ich kenne keine Parteien mehr, ich kenne nur noch Deutsche“

• Anlass des Krieges: --> Attentat auf Franz Ferdinand !

Historische Daten / Stationen in den 1.Weltkrieg:

• 1887 Dreikaiserbündnis wird nicht verlängert • 1888 Wilhelm II. wird Kaiser • 1890 Entlassung Bismarck • 1892 Russisch-Französische Militärkonvention --> gegenseitige militärische Hilfe • 1904 Entente Cordiale Regelung kolonialer Interessen zwischen England & Frankreich • 1905 / 1906 1.Marokkokrise --> Isolation Deutschlands • 1908/09 Bosnische Annexionskrise: russischer/serbischer Protest

Historische Daten / Stationen in den 1.Weltkrieg:

1911: 2.Marokkokrise: Provokation durch deutsches Kriegsschiff vor Marokko

- England / Frankreich schließen enges Bündnis - 1912: 1.Balkankrieg - 1913: 2. Balkankrieg --> Der Balkan wird zum „Pulverfass“

Mögliche Prüfungsfrage: Erklären Sie wie es möglich ist, dass ein Regionalkonflikt einen Weltkrieg heraufbeschwören konnte.

Anlass erster Weltkrieg & Kriegsziele 1914

Der Anlass des 1.Weltkriegs und die Kriegsziele im Jahre 1914

In diesem Video gehe ich auf den Anlass des 1. Weltkriegs ein und stelle die Kriegsziele der einzelnen Nationen dar, die am 1. Weltkrieg beteiligt waren.

Mögliche Prüfungsfrage: Stellen Sie dar in wie weit die Kriegsziele der einzelnen Nationen erfüllt wurden.

ähnliches Video: Ursachen 1.Weltkrieg weiter unten: Kriegsfolgen 1. Weltkrieg

Wie konnte ein Regionalkonflikt einen Weltkrieg auslösen?

Die Julikrise 1914 – Der Auslöser des Kriegs

• Der Mord an österreichischen Thronfolger Ferdinand • Reaktion von Österreich à stellen Ultimatum, um Druck zu erzeugen • Deutschland versichert Unterstützung im Konfliktfall • Russland sichert Serbien Schutz zu • 23.Juli --> Verkündigung Ultimatum (2Tage) • 25. Juli 1914 Serbien --> Mobilmachung

Basisinformationen:

• Die Deutschen führten aggressive Außenpolitik • Durch die unterschiedlichen Bündnisse & den Einmarsch der deutschen in das neutrale Belgien empfanden Britten Verantwortungsbewusstsein und griffen ein • Es folgte Kriegseintritt der Engländer • Reichskanzler Hollweg: „Der Krieg kommt sowieso“ • Deutsches Reich wollte Präventivschlag durchführen

Kriegsziele

• Österreich/Ungarn:

-Rache für Attentat auf ihren Thronfolger

-Festigung Stellung in Europa

• Deutschland:

-Unterstützung des Bündnispartners Österreich/Ungarn

-aufgrund Angst vor Entente --> Planung Präventivschlag

Kriegsziele

• Frankreich:

-Revanche für Deutsch-französischen Krieg

-Zurückeroberung verlorener Gebiete

-Unterstützung Partner

• England:

-Erhaltung „Balance of Power“

-erfüllt sein Bündnisversprechen

Kriegsziele

• Russland:

-Unterstützung Serbien wegen Versprechen

-Machtexpansion

• USA:

-streben nach schnellem Kriegsende

Chronologie 1914

• 28.Juni: Serbe ermordet Thronfolger Ferdinand • 05.Juli: Blankovollmacht • 23.Juli: Ultimatum an Serbien • 28.Juli: Österreich-Ungarn erklärt den Krieg

• 01.August: deutsche Kriegserklärung an Russland • 03.August: Deutschland bricht belgische Neutralität --> Kriegseintritt England

Kriegsfolgen 1. Weltkrieg:




Die besten Videos in Der erste Weltkrieg: