Hier gehts zu den besten Videos zu dem Thema Französische Revolution


Anzeige

In diesem Video geht es um den Verlauf und die Inhalte des Französischen Revolution.

Verwandtes Video:

Ursachen der Französischen Revolution

1.) Die Finanziellen Probleme:

  • Es gibt enorme Kosten für die Angestellten des Schlosses
  • Außerdem verursacht das Schloss an sich Kosten
  • Die Last durch die hohen Schuldenrückzahlungen steigt immer weiter an
  • Des Weiteren geben die Steuerpächter nur einen kleinen Teil der Steuern an König ab, wodurch die hohen Kosten nicht bewerkstelligt werden konnten. Der Merkantilismus bringt keinen Erfolg
  • Ein weiterer Punkt war das die Kriege auch Geld kosteten
  • All diese Faktoren addiert betrachtet konnten also nur  schwer gelöst werden


2.) Die Spannungen zwischen den Privilegierten und dem König

  • Der Erste und Zweite Stand sollen nun auch Steuern zahlen, hierdurch ist großes Konfliktpotenzial gegeben
  • Der Widerstand gegen die Überlegungen des Königs wachsen an


3.) Die gesellschaftlichen Ursachen:

  • Das Ständesystem in seiner momentanen Form ist nicht mehr tragbar
  • Die enormen Abgaben belasten die Ärmsten
  • Die Verteilung von Besitz war sehr ungleich


4.) Die ideologischen Ursachen:

  • Das Bürgertum zeigt nun mehr Interesse für Politik
  • Die Grundzüge der Aufklärung werden besprochen
  • Die aktuellen Geschehnisse in Amerika geben Anlass zum Nachdenken


5.) Die wirtschaftlichen Ursachen:

  • Es existiert eine hohe Arbeitslosigkeit
  • Eine Missernte folgt im Jahr 1788
  • Dies verursacht steigende Preise für die Grundnahrungsmittel


  6.)Hieraus resultierten dann die folgenden Fakten

  • Die Machtposition des Königs wurde geschwächt
  •  Krisen finden 1789 ihren Höhepunkt
  • Nach einer langen Zeit werden die Generalstände wieder einberufen, was die Ernsthaftigkeit der Probleme verdeutlicht  
  • Der Dritte Stand entwickelt seine eigene Dynamik
  • Französische Revolution war jetzt nicht mehr auf zu halten

Die Jahre 1789-1799 

Basis: 
Die Französische Revolution dauerte von 1789 bis1799
Sie bewirkte nachhaltige große politische und gesellschaftliche Veränderungen, dies gilt nicht nur für Frankreich, sondern es ging über die Landesgrenzen hinaus
Auswirkungen auf ganz Europa 
Die frei Ideale der Französischen Revolution sind:
Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit

Grundwissen:
Man spricht von frei Krisen, die im Jahr1789 gipfeln:
1.) Der Bauernaufstand gegen das Feudalsystem
2.) Die Erhebung des Bürgertums 
3.) Die Unterschicht protestiert gegen die steigenden Preise, die durch Missernten verursacht wurden

Kurzüberblick über die Ursachen: 
Wirtschaftliche Ursachen 
Die Pleite des Königshofes
Durch die Einteilung in Stände resultierte eine Ungleichbehandlung 
Die Missernten führten zu steigenden Preise der essenziellen Nahrungsmittel 

Lässt sich auch grob in 3 Phasen einteilen: 
1. Phase: dauerte von 1789-1791; diese Phase ist geprägt vom Kampf um die  politische Gleichberechtigung sowie der Freiheitsrechte für die Bürger
2. Phase: dauerte von 1792-1794; hier entstand eine gegenrevolutionäre Bewegung; diese Phase wurde auch von der Schreckensherrschaft der Jakobiner geprägt
3. Phase: dauerte von 1795-1799 gemäßigtes Besitzbürgertum; das Direktorium leitet die Politik 

Der Beginn war am: 
5. Mai 1789 an diesem Tag ruft der König die Generalstände, aufgrund der hohen Staatsschulden ein
Die drei Ideale der Französische Revolution sind:
Freiheit 
Gleichheit
Brüderlichkeit

Gesellschaftsgruppierungen: 
Girondisten: 
Das ist das gemäßigte Besitzbürgertum 
Jakobiner:
Nach der Tötung des Königs eigneten sich die Jakobiner um Robespierre die Macht an à die Schreckensherrschaft hat in der  2 .Phase der Französischen Revolution statt gefunden

Verlauf:
1.Phase: 5. Mai 1789 Einberufung Ständeversammlung
17. Juni: 3. Stand erklärt sich zur Nationalversammlung 
14. Juli: Sturm auf die Bastille
04. August: Abschaffung Feudalsystem
03. September 1791: tritt neue Verfassung in Kraft
 à konstitutionelle Monarchie

2.Phase: König unterzeichnet Verfassung
Allianz mit Österreich, Preußen, Russland, England gegen Revolutionäre in „seinem“ Land 
21.Januar 1793: Ludwig XVI wird hingerichtet
Macht fällt an Jakobiner („Grande Peur“ / Schreckensherrschaft)
Juli 1794: Hinrichtung von Robespierre

3. Phase: ab 1794
 Direktorium führt nun Politik 
Außenpolitische Erfolge:
1796: Napoleonfeldzug in Italien
1799: Staatsstreich Napoleons 

Folgende  Frage wirft sich nun auf:
Ist die Revolution jetzt beendet oder wird sie erst durch Napoleon vollendet? 

Napoleon Bonaparte

In diesem Video geht es um die wichtigsten Inhalte im Leben von Napoleon Bonaparte.
Napoleon Bonaparte 
1769-1821

Napoleons Aufstieg
Wurde am 15. August 1769 auf Korsika geboren
Er besuchte eine Militärschule 
Napoleon nutzte die Französische Revolution, um eine Militärkarriere zu machen 
1792 war er Hauptmann
1793 wurde er zum Brigadegeneral
1796 gelang Napoleon ein erfolgreicher Italienfeldzug

Napoleons weiterer Aufstieg
1798 Ägyptenfeldzug 
1799 fand der Staatsstreich statt à Napoleon übernahm die Macht
1804 wurde er Kaiser der Franzosen (er setzte sich selbst die Krone auf) 

Herrschaftsformen zwischen 1788-1804 in Frankreich
Ludwig XVI als König  Verfassung 1791 konstitutionelle Monarchie  1792 Republik  1793 Wohlfahrtsausschuss  1795 Direktorium  1799 Napoleon 1.Konsul  1804 Napoleon Kaiser der Franzosen


Napoleon- Herrschaft über Europa
Napoleon hatte folgende Eigenschaften
Großes Militärgenie 
Konnte Verhalten seines Gegners erahnen
Ehrgeiz
Hierdurch entwickelt sich ein Mythos der Unbesiegbarkeit
Schon bald Herrschaft über große Teile Europas

Napoleons Einfluss auf Deutschland 
Einführung des Code Civil 
Auflösung des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nationen
Mittelstaaten sollten Frankreich unterstützen
Gründung des Rheinbunds 1806 
Säkularisation
Mediatisierung

Napoleons Aktionen/Maßnahmen in Europa 
1.) England: wirtschaftliche, militärische Schwächung durch Kontinentalsperre
àdies war aber erfolglos
2.) Deutschland: Gründung Rheinbund
Beendigung des Heiligen Römischen Reichs deutscher Nationen
3.) Bayern: Verbündeter Staat von Napoleon
4.) Spanien: plante wirtschaftliche/ militärische Unterwerfung 

Napoleons Aktionen/Maßnahmen in Europa
5.) Preußen: bittere Niederlage gegen Napoleon à das hatte Gebietsverluste zur Folge
6.) Österreich-Ungarn: Napoleon besiegte Ö./U. bei der Dreikaiserschlacht 
7.) Russland: 1805 unterlagen die Russen noch; Napoleon verhängte die Kontinentalsperre, die die Russen 1812 durch brachen

Napoleon – Das Ende
Die Kontinentalsperre: 
Probleme bei der Eroberung Englands
Verhängt Kontinentalsperre, wollte England wirtschaftlich schädigen
Russland missachtet Kontinentalsperre
Europäische Staaten schließen Bündnis
Völkerschlacht bei Leipzig/Schlacht bei Waterloo à Napoleon verliert beide Schlachten 
Stirbt 1821 auf St. Helena  

Napoleon Fluch oder Segen

In diesem Video geht es um die Frage, ob Napoleon ein Fluch oder Segen war.

Napoleon Fluch oder Segen
Fluch oder Segen? (im Bezug auf Frankreich und Europa)

Gesellschaftliche Fortschritte:
1.) Einschränkung Kleinstaaterei 
2.)Code Civil
3.)Schaffung einheitliche Maße sowie Beseitigung der Zollschranken  enormer Fortschritt
4.)Einführung Präfektensystem
5.)Aussöhnung mit der Kirche (Konkordat)
6.)Errichtung von prunkvollen Bauwerken

Napoleon - Fluch oder Segen?
Unterdrückung durch Napoleon:
1.)hohe Belastung für besetzte Gebiete
2.)Rheinbund wird abhängig
3.)viele Kriege à viele Tote
4.)Kontinentalsperre à weniger Handel
5.)Behinderung anderer Staaten bei ihrer Entwicklung 

Napoleon - Fluch oder Segen?
Innenpolitik:
1.) Code Civil
2.)Verlust der politischen Freiheiten
3.)innenpolitische Ordnung, trotz Verlust von gewissen Rechten
4.)Steuern nach Einkommen
5.)Bekämpfung der Korruption
6.)Aufhebung der Ständeordnung

Napoleon - Fluch oder Segen?
Vollender oder Überwinder der Revolution:
Überwinder:
Vorher/nachher Einzelherrschaft
Eroberungskriege à Missachtung der Verfassung
Ausschaltung des Parlament
Pressezensur

Napoleon - Fluch oder Segen?
Vollender oder Überwinder der Revolution:
Vollender:
Innere Aussöhnung Frankreichs
Rechtsgleichheit im bürgerlichen Leben 
Religionsfreiheit
Zugang zu politischen Ämtern wurde leichter 




Die besten Videos in Französische Revolution: