Hier gehts zu den besten Videos zu dem Thema Durchschnitt berechnen


Anzeige

Wie berechnet man den Durchschnitt?

Den Durchschnitt einer Reihe von Zahlen zu berechnen geht so: als erstes addierst du alle Werte und heißt das Ergebnis anschließend durch die Anzahl der Werte, die du vorher zusammengerechnet hast. Herauskommt der Durchschnitt.

Ein beliebtes und bekanntes Beispiel zur Berechnung des Durchschnitts: Notendurchschnitt einer Klassenarbeit

Nehmen wir an, bei der letzten Klassenarbeit hätten zwei Leute eine Eins, vier Leute eine Zwei, sechs Leute eine Drei, fünf Leute eine vier, und drei Leute eine fünf geschrieben.

Als erstes zählen wir alle Notenwerte zusammen:

1*2+2*4+3*6+4*5+5*3=63

insgesamt haben 20 Schülerinnen und Schüler die Klassenarbeit (zum Thema Durchschnitt, haha) mitgeschrieben. Das kann man auch berechnen:

2+4+6+5+3=20

der Notendurchschnitt berechnet sich also so: 63/20=3,15

Berechnung Durchschnitt der Geschwindigkeit

Auch die Durchschnittsgeschwindigkeit ist ein Klassiker in der Berechnung des Durchschnitts. Nehmen wir zum Beispiel eine Urlaubsfahrt, die 1230 km lang war. Insgesamt hat die Fahrt 9 Stunden gedauert. Teilt man jetzt die Strecke durch die Zeit bekommt man laut den Formeln der Physik die Geschwindigkeit heraus. Da man ja allerdings nicht die ganze Strecke über dieselbe Geschwindigkeit gefahren ist (Pause), ist das, was wir berechnet haben der Durchschnitt der Geschwindigkeit.


Olaf Hinrichsen (Autor) bei Google.



Die besten Videos in Durchschnitt berechnen:


Hat dir dieser Beitrag geholfen?