Hier gehts zu den Inhaltsverzeichnis aller Videoreihen zu dem Thema Grundrechenarten

Hier gehts zu den besten Videos zu dem Thema Grundrechenarten


Anzeige

Was sind die Grundrechenarten?

Zu den Grundrechenarten in Mathematik zählen:

  • Addition
  • Subtraktion
  • Multiplikation
  • Division

eigentlich baut die Multiplikation auf der Addition auf, so dass man sie schon fast nicht mehr zu den Grundrechenarten zählen dürfte, aber so genau muss man hier nicht sein.
Viele Aufgaben zu Grundrechenarten kann man im Kopf rechnen, aber auch die schriftliche Durchführung der Grundrechenarten sollte gut geübt sein, damit darauf aufbauende Rechenarten einem leichter von der Hand gehen.

Grundrechenarten eins Addition:

das addieren ist der lateinische Begriff für das plus rechnen oder das zusammenzählen. Man kann vieles zusammenzählen. Dazu gehören natürlich Zahlen, aber auch Potenzen und Wurzeln Häuser und Bäume aber halt an der Stelle sind wir schon bei den Einheiten. Denn es gibt grundsätzlich unfehlbares, wie zum Beispiel Wasser. Wir können nicht vier Wasser und drei Wasser zusammenzählen aber wir können wohl 3 km +2 km rechnen. Bei unzählbaren Begriffen verwendet man also Einheiten um zu addieren.

Grundrechenarten zwei Subtraktion

das subtrahieren ist das minus rechnen oder das voneinander abziehen.

Grundrechenarten drei Multiplikation

das multiplizieren ist das mal rechnen oder das vervielfachen.

Grundrechenarten vier Division

das dividieren ist das teilen oder auch verteilen.

Und hier geht's zum Stichwortverzeichnis aller Videos im Fach Mathematik.

Olaf Hinrichsen (Autor) bei Google.



Die besten Videos in Grundrechenarten:


Hat dir dieser Beitrag geholfen?