Hier gehts zu den besten Videos zu dem Thema Wertetabelle


Anzeige

Eine Wertetabelle kommt in Mathematik in der Schule das erste Mal vor, wenn es um das Thema Funktionen geht. Der Wertetabelle liegt dabei eine Funktionsgleichung zu Grunde, in die man X Werte einsetzt und damit Y Werte ausrechnen.

Deshalb hat eine Wertetabelle meistens zwei Zeilen. Die obere Zeile für die X Werte und die untere Zeile ist für die Y Werte.

Wertetabelle und lineare Funktion

nehmen wir gleich ein konkretes Beispiel. Die Funktion y=3x+2 ist gegeben. Jetzt wollen wir die Wertetabelle dazu aufstellen.

Bildwertetabelle eins

ich habe in dem Beispiel X Werte von -3 bis +3 in die Funktion eingesetzt, die Y Werte ausgerechnet und eingetragen. Dabei sind Werte Paare entstanden, die in der Wertetabelle übereinander stehen. Diese Werte Paare sind Punkte. Und diese Punkte kann man in ein Koordinatensystem eintragen. Wenn man das tut, und die Punkte verbindet, erhält man den Graphen der Funktion.

Typische Übungsaufgaben zu Wertetabellen mit dieser Funktionsart

Bild Wertetabelle zwei

in dieser Wertetabelle fehlen teilweise X Werte und teilweise Y Werte. Die Aufgabe besteht also darin, die jeweilige Zahl für die Variable in der Funktionsgleichung einzusetzen und dann den Wert der jeweils anderen Variable zu berechnen.

Wertetabelle und quadratische Funktion

in diesem Beispiel für die Funktion f(x)=3x²+4x-10 ist grundsätzlich erst einmal nicht anders als im ersten Beispiel. Allerdings kann man, wenn man nur ganze Zahlen in die Funktion einsetzt, keinen genauen Graphen zeichnen.

Das liegt daran, dass der tiefste Punkt, auch Scheitelpunkt genannt, bei X= -2/3 liegt. Auch die Nullstellen dieser Funktion, also die Punkte, in denen der Graph die x-Achse schneidet, können der Wertetabelle nicht entnommen werden.

Solche Werte müssen also berechnet werden.

Wertetabelle und weitere Funktionen

für die meisten Funktionsart gilt das, was ich bei der quadratischen Funktion schon gesagt habe.

Wertetabelle und Taschenrechner

viele Taschenrechner haben mittlerweile eine Taste, mit der man eine Wertetabelle für eine gegebene Funktionsgleichung erstellen kann.


Olaf Hinrichsen (Autor) bei Google.



Die besten Videos in Wertetabelle:


Hat dir dieser Beitrag geholfen?