Anzeige

Wie du mit Nachhilfevideos auf OberPrima Nachhilfe vermeiden kannst oder einfach weniger Nachhilfe nehmen musst und schneller wieder mehr Freizeit hast und in der Schule besser mitkommst

Du kennst das. Das Schuljahr hat begonnen und irgendwie ist noch alles ganz einfach. Und dann plötzlich, manchmal nach vier oft aber auch erst nach acht Wochen Unterricht geht plötzlich gar nichts mehr. Das Thema ist auf einmal so kompliziert. Erst denkt man sich, das ist nur eine Phase, die geht auch wieder vorbei. Und dann wird es aber noch schlimmer. Und die nächste Klassenarbeit steht schon an.
Wenn du jetzt im Unterricht alles mitgeschrieben hast, und genauso wenig Lust auf Nachhilfe wie auf eine schlechte Note in der Arbeit hast, können dich die Nachhilfevideos auf OberPrima retten.

Wie benutzt man Nachhilfevideos, um damit effektiv zu lernen?

Vorbereitung
Ich gehe mal davon aus, dass du weißt weißt, wie das übergeordnete Thema, dass ihr gerade in der Schule behandelt, heißt. Und du hast auch ein Heft oder einen Hefter, Zettel, alles, was dir dein Lehrer ausgeteilt hat.
Das nimmst du jetzt zur Hand und guckst es von vorne bis hinten durch. Markiere dir alle Stellen und Aufgaben, bei denen du nicht sofort weißt, wie man sie löst. In den Aufgaben kommen Fachbegriffe vor. Das Thema selbst ist auch so ein Fachbegriff. Und mit diesen Wörtern kannst du jetzt entweder auf Entdeckungstour oder auf eine Suche gehen.

Fangen wir mit der Suche an. Oben rechts findest du auf jeder Seite auf OberPrima.com ein Suchfeld. Tipp mal die ersten drei Buchstaben des Wortes, dass du eingeben willst dort ein und warte kurz. Jetzt werden dir Vorschläge gemacht, die du anklicken kannst. Wenn da etwas dabei ist, was dir aus dem Unterricht bekannt vorkommt (du hast das Wort schon mal gehört): Klick drauf. Du kommst jetzt auf eine Seite, wo oben eine Tabelle ist. Links stehen Playlisten von Nachhilfevideos. Und die haben auch wieder Namen. Das sind sozusagen die Unterkategorien deines Themas. Klick einfach mal drauf. Jetzt geht ein kleines Fenster auf, mit einer Liste von Videos. Und auch diese Nachhilfevideos haben wieder Namen. Hier geht es um einzelne kleine Abschnitte deines Themas. Jetzt liegt es an dir und an deiner Motivation, das richtige Video aufzuspüren.


Du hast auch noch eine andere Möglichkeit, ich nenne sie Entdeckungstour. Hier findest du eine Liste von Fächern, für die Nachhilfevideos auf OberPrima am Start sind. Klickst du auf diese Seiten ist das fast, als würdest du ein Buch aufschlagen. Nur nicht so trocken. Aber sehr ähnlich geordnet. In einigen Fächern gibt es viele Videos, in anderen noch nicht so viele. Bevor man nicht auf eine der Kategorien im jeweiligen Fach geklickt hat, kann man schon vermuten, was sich darunter verbirgt. Deswegen: lass deiner Neugier freien Lauf und schau dir alle Kategorien an. Damit findest du eine Orientierung in deinem Fach und auf OberPrima. Beides ist hilfreich, denn in einigen Fächern haben wir für alle Klassenstufen fast alles, was du brauchst, um im Unterricht dran zu bleiben oder den Anschluss wiederzufinden.

Olaf Hinrichsen (Autor) bei Google.



Hat dir dieser Beitrag geholfen?