Hier gehts zu den besten Videos zu dem Thema Imperativo


Anzeige

Die Befehlsform, der Imperativ

hier ein paar kurze Faustregeln für die Bildung des imperativo: Der Imperativ der zweiten Person Singular is grundsätzlich mit der Presente-Form der dritten Person Singular identisch. Der imperativo der zweiten Person Plural im Deutschen wird allgemein gebildet aus der dritten Person Singular des presente indicativo mit einem „d“ oder „ed“, je nach Endung der jeweiligen Form, gebildet.

imperativo - Bildung im presente:

Die erste Verbgruppe auf –ar wird in diesem Beispiel vertreten durch mirar. Aus „Schau!“ wird im Spanischen „Mira!“ und aus „Schaut!“ wird „Mirad!“. Aus einem anderen Beispielsverb der Verbgruppe auf –ar, aus dar (geben), wird im Imperativ (imperativo) in der dritten Person Singular „Gib!“ „Da!“ und aus der dritten Person Plural „Gebt!“ „Dad!“. Verben aus der Gruppe der Verben auf –er werden im Imperativ gleich wie die Verben auf –ar gebildet: aus „Iss!“ wird im Spanischen „Come!“ und aus „Esst!“ wird „Comed“. Aus „Sieh!“ (ver, sehen) wird „Ve!“ und aus „Seht!“ wird „Ved!“. Die Verben auf –ir werden auch je nach Endung auf einen Vokal oder einen Konsonanten mit –ed und –d gebildet, zumindest in der Plural Form des imperativos. Aus „Schlaf!“ wird „duerme“ und aus „Schlaft!“ wird „Dormid“. Hier haben wir die erste unregelmäßige Form gefunden! Aber bevor es zu den unregelmäßien Formen kommt, noch ein kurzes Wort zu „leben“, also „vivir“: „Lebe!“ heißt im Spanischen nach den Regeln der imperativo Bildung „Vive!“ und aus „Lebt!“ wird „Vived“. Die Befehlsform ist an sich ziemlich einfach zu lernen.


Verben auf - ar

Verben auf -er

Verben auf –ir

mirar

comer

dormir

schauen

essen

Schlafen

Schaut mal!

Iss!

Schlaf!

Mirad!

Come!

Duerme!

   

Dar

Ver

Vivir

Geben

Sehen

Leben

Gib…!

Sieh!

Lebe!

Da…!

Ve!

Vive!

Unregelmäßige Verben im imperativo (bejaht):

Aus hacer wird im imperativo in der Befehlsform im Singular haz und im plural haced, Aus salir wird im imperativo in der Befehlsform im Singular sal und im plural saled, Aus ir wird im imperativo in der Befehlsform im Singular ve und im plural id, Aus tener wird im imperativo in der Befehlsform im Singular ten und im plural tened,Aus ser wird im imperativo in der Befehlsform im Singular sé und im plural sed, Aus buscar wird im imperativo in der Befehlsform im Singular busque und im plural busqued, aus coger wird im imperativo in der Befehlsform im Singular coje und im plural cojed, aus volver wird im imperativo in der Befehlsform im Singular vuelve und im plural volved, aus poner wird im imperativo in der Befehlsform im Singular pon und im plural poned, aus decir wird im imperativo in der Befehlsform im Singular di und im plural decid.

Wann verwendet man den imperativo?

Der imperativo wird im spanischen genauso wie im Deutschen verwendet. Im Deutschen wird auch der Imperativ verwendet, um Aufforderungen und Befehle zu äußern. Neben der Befehlsform gibt es auch noch die Höflichkeitsform, die mit dem Imperativ ausgedrückt wird. Wichtig ist es, zu beachten, dass der verneinte Imperativ anders gebildet wird als der bejahte Imperativ. Für den verneinten Imperativ braucht man den subjuntivo, deswegen gibt es hier auf oberprima.com auch zwei Seiten für die beiden Formen des spanischen imperativo.





Die besten Videos in Imperativo: