Hier gehts zu den besten Videos zu dem Thema Pretérito indefinido


Anzeige

Spanische Zeitformen: pretérito indefinido

Allgemein kann man zum pretérito indefinido sagen, dass es allgemein gebildet wird durch das Ausradieren der Endung –ar, -er oder –ir und die Endungen der Indefinido-Form wird angehangen. Die Endungen der Verben auf –er und –ir sind auch hier identisch. Wichtig ist es, bei der dritten Person Singular (er/sie/es) den Akzent bei der Bildung des pretérito indefinido auf das o zu setzen (-ó), da das Verb ohne den Akzent auf dem „o“ mit der ersten Person Singular des presente indicativo verwechselt werden könnte. Außerdem ist die erste Person plural des pretérito indefinido identisch mit der ersten Person Plural der spanischen Zeit presente indicativo.

Bildung des pretérito indefinido:

Bildung des pretérito indefinido zu bei den Verben auf die Endung –ar erkläre ich hier beispielhaft mit llamar (rufen). Die Bildung von pretérito indefinido auf –er mit comer (essen) und für die Verbgruppe der Verben mit der Endung –ir verwenden wir hier mal recibir (empfangen). llamar (rufen) heißt in pretérito indefinido llamé, llamaste, llamó, llamamos, llamasteis und llamaron, bei comer (essen) comí, comiste, comió, comimos, comisteis und comieron und recibir (empfangen) heißt in pretérito indefinido konjugiert recibí, recibiste, recibió, recibimos, recibisteis und recibieron.


Verben auf - ar

Verben auf -er

Verben auf –ir

Llamar (rufen)

Comer (essen)

Recibir (empfangen)

Yo llamé

Yo comí

Yo recibí

Tú llamaste

Tú comiste

Tú recibiste

Él/Ella llamó

Él/Ella comió

Él/Ella recibió

Nosotros llamamos

Nosotros comimos

Nosotros recibimos

Vosotors llamasteis

Vosotors comisteis

Vosotors recibisteis

Ellos/Ellas llamaron

Ellos/Ellas comieron

Ellos/Ellas recibieron

Aus Ich rief, du riefst, er rief, wir riefen, ihr rieft, sie riefen wird im spanischen yo llamé, tú llamaste, él / ella / usted llamó, nosotros llamamos, vosotros llamasteis und ellos / ellas / ustedes llamaron. Aus Ich aß, du aßt, er / sie aß, wir aßen, ihr aßt, sie aßen wird in der spanischen Zeitform pretérito indefinido yo comí, tú comiste, él / ella / usted comió, nosotros comimos, vosotroscomisteis und ellos / ellas / ustedes comieron und aus Ich empfing, du empfingst, er empfing, wir empfingen, ihr empfingt, sie empfingen wird yo recibí, tú recibiste, él / ella / usted recibió, nosotros recibimos, vosotrosrecibisteis und ellos / ellas / ustedes recibieron.

Allgemein lässt sich jetzt festhalten: Verben mit der Endung –ar enden im pretérito indefinido auf -é, -aste, -ó, -amos (identisch mit der Form des presente indicativo), -asteis und -aron, Verben mit der Endung –er enden im pretérito indefinido auf -í, -iste, -ió, -imos, -isteis und -ieron, die meisten Verben auf –ir enden in dieser spanischen Zeitform auf -í, -iste, -ió, -imos (identisch mit der Form des presente indicativo), -isteis und -ieron. Natürlich gibt es auch unregelmäßige Verben, zu denen ich im Folgenden nun komme:




Die besten Videos in Pretérito indefinido: